Team 1- Die Wilden Voltis

Wir haben einen Platz frei :)

Die Gruppe der Wilden Voltis (DWV) besteht seit August 2008.

 

Sie starten für die Reiterfreunde Landgestüt Landshut e. V. in der Leistungsklasse A.

Samoa ist ihr Gruppenpferd.

 

Das Training findet am Mittwoch von 17.30 bis 19.30 Uhr in Vatersdorf statt, sowie ab September 2017 alle zwei Wochen am Sonntag von 9.00 bis 11.00 Uhr.

=> Von November bis März findet jede Woche das Sonntags-Training statt, von 8.30 bis 10.15 Uhr in der Halle der RF Landshut e. V.

4.Platz

beim Abschlußturnier am 14.10.2018 beim Hallertauer RFV Rohr e. V.

 

Es war zwar kein Platz unter den ersten dreien, aber wir hatten die bisher höchste Wertnote von 5,131 für das Team.

Es war ein sehr schönes Turnier, bei wunderschönem Wetter.

 

Als Rückblick für unser erstes Turnierjahr in der Leistungsklasse A, ist bei den Wertnoten eine Steigerung von Turnier zu Turnier ersichtlich :)

So soll es sein. Wir werden uns weiter ansträngen, um das im Jahr 2019 fortzusetzten.

1. Platz

in der Pferdeprüfung mit Samoa

beim TSV Utting e. V. in Achselschwang, am 22.09.2018

 

Wir sind auf unser Volti-Pferd super stolz. Sie bekam die Wertnote von 6,58

Die Mädls haben super schön geturnt :)

Am 17.06.2018 ist Samoa ihren zweiten A-Start beim RV Würmtal e. V. gestartet.

In der Pflicht war sie noch sehr aufgeregt, was sich in der Kür aber gelegt hat.

Wir haben den 5. Platz mit einer Wertnote von 4,788 bekommen.

Bei der Regionalmeisterschaft Niederbayern/Oberpfalz 09./10.06.2018 hatte unser

Team 1 Prämiere auf unserer Samoa.

Es war Samoas erster LPO-Start.

Anfänglich musste Samoa sich an die neue Turnier-Situation gewöhnen, ist dann aber zur Ruhe gekommen und hat ihren Job super gemacht.

Die Mädls haben sehr ruhig und gut geturnt. Klar ist, dass nach oben noch sehr viel Luft ist ;-)

Ich bin jedenfalls stolz auf meine Mädls und meine Samoa!!

Wir haben den 3. Platz belegt.

Am 22.04.2018 hatten "Die Wilden Voltis"  ihren 2. A-Gruppenstart beim RVF Oberland e. V.

Sie belegten den 4. Platz.

Leider hat Idefix den Mädls das Turnen in der Pflicht sehr schwer gemacht, dass leider bei vielen Übungen eine sehr niedrige Note erhalten haben.

Aber für das können wir trotzdem stolz sein, doch den 4. Platz bekommen zu haben :-)

Am 14.04.2018 war es soweit, wir haben unser erstes A-Turnier beim Augsburger PSV e. V. gestartet.

Nachdem Samoa einen Hufabszess ausgebrütet hat, musste das Team vor zwei Wochen auf das Vereinspferd Idefix umsteigen. Was wir super gemeistert haben.

Schwierig war, weil Samoa auf der rechten Hand Galoppiert und Idefix auf der linken Hand. Wir mussten also vor 2 Wochen die Richtung für Pflicht und Kür ändern.

Hinzu kommt, dass wir ja erst seit den Faschingsferien überhaupt am Pferd trainieren konnten, da uns eine Halle fehlt.

 

Wir haben den 2. Platz bekommen :)

Von einer Richterin haben wir sogar schon eine Aufstiegsnote mit 5,670 erhalten, Richter A gab uns eine 5,223, was in Summe dann 5,446 ergab!

 

Wir sind super zufrieden und voll motiviert für unser nächstes Turnier. Dieses wir ebenfalls auf Idefix sein. Danach darf Samoa wieder ran :)

Am 16.09.2017 kamen unsere "Wilden Voltis" auf den 4. Platz

in der Prüfung Galopp-Schritt bei den RF Landshut e. V.

Zum Motto "It's Show-Time" starteten wir als die Pink Ladys und die T-Birds von "Grease"

2. Platz

in der Prüfung Galopp-Schritt, am 29.04.2017 beim RFV Oberland e. V.

 

1. Platz

für das beste Kostüm 

Zum Motto "Traumberufe" gingen wir als Agenten (M. I. B. und James Bond 007)

 

Den Pflichtteil haben DWV im rechts Galopp geturnt. Die Richterin meinte dazu:

"Respekt, dass die Voltis den Aufsprung auf der rechten Hand so gut hinbekommen! Das ist sehr selten!"

1. Platz

für die Wilden Voltis am 29.10.2016

beim RFV Oberland e. V. in Otterfing.

Sie sind in der Prüfung Galopp-Schritt gestartet

 

Motto war "Halloween"

 

Habt Ihr sehr gut gemacht und Samoa ist super im Galopp gelaufen ♥

Am 24.07.2016 haben die Wilden Voltis ihr erstes Galopp-Schritt-Turnier beim

RVV Eichenried e. V. in Arnstorf gestartet.

 

Zusammen mit Somao haben sie den 2. Platz belegt!

 

Sie starteten zum Motto als "Die Wilden Kerle" und waren mit ihrer Verkleidung unter den ersten 3 Plätzen.

 

Herzlichen Glückwunsch ♥

Trab/Schritt Prüfungsbesprechung am 14.11.2015 in Landshut
Trab/Schritt Prüfungsbesprechung am 14.11.2015 in Landshut

3. Platz beim VV Ingelsberg in Vaterstetten (03.10.2015).

Zum Motto Kinderbuchhelden sind "Die Wilden Voltis" als "Die Wilden Kerle" aufgetreten.

Gerichtet wurden wir vom Richter und Bundestrainer Alexander Hartl.

2. Platz

in Otterfing (01.05.2015). Die Wilden Voltis traten ihr erstes Turnier auf Samoa an.

Zum Motto "Meereswelten" sind sie als Piraten auf Calypso gestartet.

1.  Platz

für die Wilden Voltis in Vaterstetten (Mai 2014). Das erste Turnier auf Artus/Purzel.

Er hat seinen Job super gemacht.  Im Protokoll stand: die schwierigen Kürelemente wurden sicher geturnt! Super Mädls

Am 01.05.2013 haben die "Raben" von 12 Mannschaften den 3. Platz belegt.

Das Turnier fand beim RFV Oberland in Otterfing statt. In der Kür haben wir volle Punktzahl erreicht!

 

1. Platz am 30.09.2012 beim Voltigiertag in Obermünchen. Motto war "Wenn ich groß bin, will ich werden...."

Dazu sind die DWV in verschiedenen Berufskleidungen zu "YMCA" eingelaufen und zeigten dann die Pflicht und Kür als "Profi-Fussballerinnen"

2. Platz!

Am 01.04.2012 haben wir bei unserem ersten Turnierstart in diesem Jahr den 2. Platz beim VV Ingelsberg e. V. in Vaterstetten belegt. - Super!!

Das Turnier stand unter dem Motto "Im Zirkus ist was los".

Mit einer super Leistung haben die DWV am 29.10.10.2011 den 1. Platz erreicht. Der Breitensporttag, mit dem Motto "Vier Jahreszeiten" wurde von insgesamt 6 weiteren Mannschaften in der Prüfung Schritt/Schritt besucht. Das Team Moosburg 1 wurde ihrem Namen mit den vielen gruseligen Verkleidungen zu Halloween gerecht.

Auf dem Breitensporttag beim VV Ingelsberg haben wir den 6. Platz (von 12 Mannschaften) bekommen. Bei der Kostümierung haben wir als "Fleißige Zwerge und Bienen auf der Frühlingswiese (unsere Sandra)" volle Punktzahl bekommen.

Am 02.10.2010 haben wir in Landshut erneut den 2. Platz belegt. Unser Motto war "Schuh des Manitu". Die Kostümierung war ein voller Erfolg! Winnietouch hatte seinen Sonnenschirm dabei. Jakline, unsere Sandra hat sich entsprechend gemäßigt im Schritt bewegt. Damit ihr von der vielen Raserei nicht übel wird.

Zitat der Prüferinnen: "Schon beim Einlaufen der Gruppe hätten sie sich vor lachen wegschmeißen können, weil das Thema so detailgenau interpretiert wurde....!"

Die Gruppe hat am 10.07.2010 den 2. Platz im Schritt/Schritt auf Gut Piesing belegt.

Bei der Kostümbewertung haben wir den 1. Platz bekommen!

Pferdegaudi
Sabine Strohmayer

84172 Buch am Erlbach

s.strohmayer@pferdegaudi.de

Tel.: 0163-4094825